Mein Umgang mit Ihren Daten!


Die Sicherheit Ihrer Daten ist mir wichtig!

Die Gesetzeslage schreibt vor, bekannt zu geben, welche Daten auf meiner Website gespeichert werden. Ok, ich geb mein Bestes!


Welche Daten der Provider speichert ist mir nicht bekannt. Die Seite verwendet Cookies. Darauf habe ich keinen Einfluss.
Von mir wird ausschließlich Ihre Adresse für die Rechnungslegung gespeichert.  Darauf besteht das Finanzamt. Ich muss die Unterlagen 10 Jahre aufbewahren. Dies geschieht bei mir noch in Papierform im Ordner.

Um eine Bestellung zu bearbeiten wird Ihre Adresse an das Versandunternehmen weiter geleitet.
Mir ist nicht bekannt wie dieses Unternehmen mit Ihren Daten umgeht.  Aber die/das Unternehmen haben/hat eigene Datenschutzerklärungen und beschäftigt hochdotierte Juristen die den ganzen, in meinen Augen unnützen Kram,  für hohes Entgeld, welches ich nicht investieren kann, erledigen.
Ich hoffe das ich dafür nicht haftbar gemacht werde, dafür nicht abgemahnt werde.

Mein Stundenlohn beträgt oftmals nicht den gesetzlich vereinbarten Mindestlohn.

Trotzdem mach ich weiter und mache dies sehr, sehr gerne!


Bitte haben Sie dafür Verständnis und mahnen mich nicht ab, dass ich als Einfrauunternehmen, die alleine mit Liebe und viel Herzblut alle anfallenden Arbeiten erledigt, alles in reiner Handarbeit herstellt, und auch die gesamte Abwicklung alleine erledigt, nichts als nur Freude an der Wolle weitergeben möchte, nicht juristisch ausgebildet bin um all die gesetzlich vorgeschriebenen  Vorschriften einzuhalten, trotzdem versucht die Website DSGVO tauglich zu veröffentlichen.
Wirklich, ich versuche alles frauenmögliche zu geben um korrekt und gesetzeskonform alles zu erledigen und die Website zu öffnen.

Aber meine Paar (ja Paar) Hirnzellen, die ich nicht für Wolle brauche, kommen einfach damit nicht klar.

Alles was ich für überflüssig halte hat in meinem Köpfchen einfach keinen Platz ;)
Deshalb, bitte haben Sie ein Herz und schauen einfach über meine Fehler hinweg, gehen in sich um einmal nicht ans Geld verdienen zu denken, sondern an ein armes nichtblondes Mädel, welches alles versucht richtig zu machen, und arbeiten an einem wirklich wichtigen juristischem Fall.
Wirklich, ehrlich und aus tiefem Herzen, sage ich Dankeschön für die Fairness!
Liebe Verantwortliche der DSGVO, ich weiß Sie sind einfach nur folgsam und auf Ihre Arbeit angewiesen. Aber bitte, nächstes Mal schießen Sie nicht schneller als die Lichtgeschwindigkeit und versuchen richtig und fair die Gesetze umzusetzen. Die Wirtschaft leidet unter diesem Gesetz. Zumindest die kleinen Unternehmen die pflichtgetreu Steuern zahlen. Die Großen der Zunft sitzen das Ganze auf der linken A..hb....e ab.
Kleinere Unternehmen nicht. Diese kämpfen um ihre Existenz.

 

Ok, kann ich nicht ändern aber muss es nicht für gut befinden. Sorry, aber so geht viel den Bach runter!


Besser und schnell zurück zu den Wurzeln der Bundesrepublik Deutschland!

 

Und nein, ich bin nicht links oder rechts. Sondern habe nur gesunde Gedanken und erfreue mich an der Welt weil sie schön sein kann!!!!!


Liebe wollvergnügliche Grüße

aus der
FILZSchmiede

Ihre

 

Margit Löser